02.12.2012 Nueva Valenzia, Guimaras

Auf der heutigen Etappe fahren wir meist durch riesige Zuckerrohrfelder. Obwohl es Sonntag ist, sind viele Arbeiter mit der Ernte beschaeftigt und ueberall liegt der suesse Duft des frisch geschlagenen Rohrs in der Luft. Wir kommen gut voran und kurz vor 10 Uhr erreichen wir Valladolid. Gerade rechtzeitig um auf das Boot Richtung Guimaras zu verladen. 15 Min. spaeter sind wir unterwegs auf die naechste Insel. Das Auslegerboot stoppt zuerst auf 2 vorgelagerten Inseln bevor wir nach gut 2 Stunden Guimaras erreichen. Nach einem Mittagshalt im verschlafenen Cabalagnan nehmen wir die letzten 20 km fuer heute in Angriff. Auf den ersten Kilometern klettern wir auf ueber 200 ueber Meer, der Rest ist dann wieder fuer Geniesser. Am fruehen Nachmittag erreichen wir den Alobijod Beach bei Nueva Valenzia. Zum Nachtessen genehmigen wir uns frisch gefangene Krebse.

p1020899-800x600

p1020899-800x600

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.