04.12.2011 Baguio

Nach zwei Tagen bei meinen Verwandten geht es heute wieder auf Tour. Vince, ein Nachbar faehrt uns mit seinem Toyota Hiace zur Victory Liner Bus Station in Pasay. Die Fahrt durch die Vororte von Manila dauert ca. eine Stunde und wir sind immer noch ein gutes Stueck vom Zentrum entfernt. Nach einen freundlichen Gespraech mit dem Kondukteur des Aircon-Busses und einem kleinen Zustupf in seine Familienkasse darf ich das Fahrrad in der Gepaeckablage verstauen, ohne es vorher in die Einzelteile zerlegen zu muessen. Das heutige Ziel ist Baguio. Baguio liegt ca. 1500 Meter ueber Meer in den Kordilleren im Zentrum von Luzon. Die Fahrt hinauf auf dem Marcos-Highway ist auch im Bus ein Erlebnis. Wegen der kuehlen Temparaturen haben viele vermoegende Einheimische ihre Sommerresidenz hier oben. Die Einwohnerzahl in der Hauptsaison Maerz bis Mai verdoppelt sich jeweils beinahe. Baguio ist sozusagen das St. Moritz der Philippinen.

p1020899-800x600

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.