12.12.2012 Cebu City

Eigentlich wollten wir auf 2 Bergetappen quer durch Negros und dann quer durch Cebu zurück nach Cebu City fahren. Zugunsten eines weiteren Tages in Boracay und eines Besuches einer Freundin in Iloilo haben wir diesen Plan gestrichen. Heute morgen sind wir schliesslich mit der Nachtfähre in Cebu City eingetroffen. Den Weg nach Lahug zu Jens haben wir ohne Probleme gefunden. Eigentlich erstaunlich, bei der Grüsse dieser Stadt

Die letzten 2 Tage verbringen wir hier mit shoppen, fein essen, Velos reisefertig machen und ausschlafen bevor es für mich nach Hause und für Rahel weiter nach Australien geht. Der Abschied fällt schwer.Wir haben viel erlebt und viel gesehen, viele freudliche Menschen kennengelernt und auf dem Velo ca. 1500 schweisstreibende Kilometer zurückgelegt. Vermutlich nicht die letzten in diesem schönen Land 🙂

merry x-mas!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.