17.12.2015 Roxas-Port Barton

Heute geht es zuerst zurück nach San José. Es nieselt leicht und wir hoffen, dass die Sonne doch noch zum Vorschein kommt. Die ersten Kilometer nach dem Abzweiger sind noch zementiert. Dann ändert sich das Bild und die Antwort des Einheimischen von gestern über die Beschaffenheit der Strasse können wir absolut bestätigen. Trotz der Kräfte raubenden Schlammpassagen ist diese Teiletappe etwas vom schönsten, was ich bisher auf den Philippinen gefahren bin.P1050987

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.