Tag 22: Radfahren ohne Karte

Datum: 17.05.2010

Etappe: Bad Gögging – Biberbach

Distanz: 126 Km

Endlich wieder einmal strahlender Sonnenschein. Vor 8 Uhr mache ich mich bereits auf den Weg. Es ist nun der 3. Tag ohne detaillierte Karte. Jeweils am Abend schreibe ich mir die Ortschaften aus der Jugend-Herberge-Karte im Massstab 1: 1 Mio auf einen Zettel und fahre dann wenn möglich auf Radwegen diese Orte ab. Die ersten 2 Tage ging das problemlos. Heute habe ich mehr Mühe. Zwischen Neustadt und Donauwörth fahre ich wohl der Donau entlang aber anscheinend auf der falschen Seite. Der Weg wird immer schmaler bis er in einem Single-Trail endet. Ich fahre nochmals ca. 2 Km bis umgestürzte Bäume mich an einem Weiterkommen hindern. Rechts von mir die Donau, bleiben nur umkehren oder Velo samt Anhänger im 90 Grad-Winkel von der Donau weg den Wald hinauf stossen. Ich entscheide mich für Variante 2 und komme nach 30 schweisstreibenden Minuten zu einem Dorf. Die kleine Irrfahrt hat mich aber drei interessante Bekanntschaften machen lassen. Zuerst treffe ich einen älteren Mann beim Holzen im Wald. Er sackert über die deutsche Politik, aber stets mit einem Zwinkern in den Augen. Ein paar Kilometer weiter treffe ich einen Filmemacher, der mir von einem Projekt erzählt, dass er filmisch begleiten darf. Es geht darum, den Auenwald in dieser Region 3 bis 4 mal jährlich zu fluten und so die ursprünglichen Bedingungen für Flora und Fauna vor dem Bau von Schleusen und Dämmen wieder herzustellen. Im Weiler Moos schliesslich treffe ich eine ältere Frau. Sie erzählt mir, dass die ca. 100 Anwohner dieses Weilers von den Behörden aufgefordert wurden, ihre Häuser aufzugeben, da diese in einem von Hochwasser bedrohten Gebiet stehen. Als Entschädigung wurde ihnen 25 % der Wertes der Häuser angeboten. Letztmals stand ihr Haus im Jahr 2005 im Wasser. Davor 2003 und 1999. Da sie hier aufgewachsen und somit stark verwurzelt ist, kommt für sie ein Wegzug nicht in Frage.

Zurück an der Donau:

dsc01170.JPG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.