25.01.2018 Chiang Mai

20180125 094548
Ankunft in Chiang Mai

Nach einer erholsamen Zugfahrt bin ich gut in Chiang Mai angekommen. Das Hotel befindet sich wieder ganz in der Nähe des Bahnhofs und nach 5 Minunten fahre ich vor der Reception vor. Die Anlage ist im Thai-Stil gebaubt, verfügt über 2 Pools die von tropischen Pfanzen umsäumt sind. Alles sehr entspannt und angenehm hier.
Die Stadt erkunde ich per Rad. Die ersten Kilometer in einem neuen Land sind immer etwas Spezielles. Hier in Thailand gilt Linksverkehr, viele Strassen sind Einbahnen, auch Chiang Mai ist mittlerweile eine Grossstadt, aber im Vergleich mit Bangkok immer noch ein Dorf und so macht das Radfahren richtig Spass.
Ich erkunde heute schon mal, wie ich morgen am besten aus der Stadt komme. Ich habe zwei Optionen. Option 1, die Mae Hong Son Runde über Pai und zurück nach Chiang Mai (Empfehlung von Stigi), oder Option 2 nordwärts ins berüchtigte goldene Dreieck zur Grenze von Laos. Da die Strecke am Anfang dieselbe ist, entscheide ich morgen spontan.

20180125 120455
Wat in Chiang Mai

2 Gedanken zu „25.01.2018 Chiang Mai“

  1. Möchte auch da sein :-))). Es ist sooooo langweilig im Büro und ich erlebe hier gar nichts Neues, alles beim Alten …..
    Lieber Gruss aus der Ferne Rahel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.