30.11.2012 Sipalay

Seit 2 Tagen laden wir unsere Batterien am Sugar Beach in Sipalay auf. Unser Programm: ausschlafen, kurzes Bad im Meer, frühstücken, lesen, Volleyball und Billard spielen, dem Beach entlang schwimmen und zu Fuss wieder hoch laufen..man könnte sich daran gewöhnen.

Der Beach hier ist ein ausgezeichneter Badestrand mit feinen Sand. Die Sonnenuntergänge sind jeden Abend ein neues Erlebnis. Zur Zeit sind sehr wenige Touristen hier. Manchmal haben wir den ganzen Strand für uns alleine. Die Unterkünfte sind noch mehrheitlich im einheimischen Stil (Bambus mit Nippa-Dächern) gebaut. Sehr idyllisch und absolut ruhig hier.

p1020899-800x600

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.