Tag 10: Der tausendste Kilometer

Datum: 05.05.2010
Etappe: Bodenweser – Stolzenau
Distanz: ca. 135km

Letzte Nacht fiel die Temperatur in einer sternenklaren Nacht unter 0 Grad. Dafür strahlt am Morgen die Sonne an einem wolkenlosen Himmel. Nach 2 Kaffees zum Aufwärmen geht es früh los. Da der Wind anscheinend jeweils am Nachmittag auffrischt, möchte ich das gute Wetter nutzen um heute Bremen ein gutes Stück näher zu kommen. Nach gut einer Stunde passiere ich die Rattenfängerstadt Hameln, weiter über Hessisch Oldendorf (Bockwurst mit Fritten) und Rinteln über Porta Westfalica, Minden (Erdbeertorte mit Kaffee) und Petershaben bis ich schliesslich um ca 1730 Uhr in Stolzenau eintreffe. Da es auch diese Nacht wieder kalt werden dürfte, nehme ich mir ein Zimmer in der Pension Quellenhof ca. 500 Meter von der Altstadt entfernt.

PS: Etwa auf Höhe Glissen habe ich heute meinen tausendsten Kilometer abgeradelt. Zur Feier des Tages gibt es Tiramisu- und Pistazien-Eis mit viel Sahne und einen Grappa.

dsc01000.JPG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.