Tag 7: Wochenrückblick

Datum: 2. Mai 2010
Etappe: Heubach – Bad Hersfeld
Distanz: ca. 78km

In den letzten 2 Ortschaften hatte es werder eine Bank noch einen Geldautomaten. Deshalb musste ich gestern Abend die letzten Euro für den Camping aufsparen. Im Restaurant zur Röhnsicht konnte ich mit der Karte bezahlen. Nach dem Essen lernte ich an der Bar Sonja und Thomas, ein paar aus der Gegend, kennen. Die Zeit verging wie im Flug und bald waren wir die letzten Gästen. Um Mitternacht luden sie mich dann noch zu sich in ihr Mobilhome zu einem Schlummertrunk ein. Mobilhome ist eigentlich leicht untertrieben. Es sah eher aus wie in einer 3-Zimmerwohnung. Nachts um eins suchte ich dann mein Zelt und war froh, als ich in den Schlafsack kriechen konnte.Am nächsten Tag ging dann halt ein bisschen später los Richtung Fulda und ab Fulda dem Fuldaradweg Richtung Kassel. Um 1500 Uhr erreiche ich Bad Hersfeld und da es gerade wieder anfängt zu regnen, entschliesse ich mich, wieder einmal in einem richtigen Bett zu schlafen. Schnell ist die Jugendherberge gefunden. Hier kann ich meine Reiseberichte nach Hause übermitteln und die feuchte Wäsche zum Trocknen aufhängen.

Fulda:

dsc00954.JPG

Ich bin jetzt eine Woche unterwegs, hier ein kleiner Rückblick:

Wetter: kalte Nächte, tagsüber meist trocken und teilweise sommerlich warm
Leute: überall sehr freundlich und hilfsbreit
Gefahrene Km: ca. 670
Schönste Streckenabschnitte: romantische Strasse, Taubertalgrössten
Städte: Ravensburg, Ulm, Würzburg, Fulda
Bis heute nicht benötigtes Material: gesamte Kochausrüstung, 2. Paar Bikeschuhe

2 Gedanken zu „Tag 7: Wochenrückblick“

  1. Halloechen Paps, da bist du ja schon recht weit gekommen. Supi. Wir sind auf Zypern. Wir geniessen die Sonne und den Strand und das Meer und haben vor jeden Abend ein neues Restaurant auszuprobieren :). Weiterhin viel Spass auf deiner Reise und pass auf dich auf!
    Gruesse von Eva und mir!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.